Über mich

Ich bin Martina Reiß, Unternehmensberaterin und zertifizierte Business Coach. Seit über 10 Jahren begleite ich den Aufbau und die Weiterentwicklung von Organisationen sowohl im Corporate als auch im Start-Up Umfeld. Dabei arbeite ich eng mit Geschäftsführung, GründerInnen und Führungskräften zusammen. Ich war selbst Jahre lang in Führung und bringe damit ein großes Verständnis und Praxiserfahrung aus erster Hand in meine Coaching- und Beratungspraxis.

 

Der Ursprung meiner Karriere liegt in der Personalarbeit in Umfeldern mit großer Dynamik durch z.B. Neugründung, Neuausrichtung, Aufbau oder Restrukturierung. Diese Bandbreite an Erfahrungen ermöglicht es mir heute meine KlientInnen auch durch herausfordernde Situationen gut zu begleiten.

Dank meiner Vita weiß ich, wie man aus Trendthemen wie Digitalisierung, agilem Arbeiten und Diversity gelebte Realität und Unternehmen nachhaltig erfolgreicher macht.

Als Beraterin und Coach für Karrieren finde ich gemeinsam mit meinen KlientInnen Antwort auf die Frage, wie Karrieren gelingen können, die vermeintlich nicht die besten Startbedingungen haben, die mit familiären Verpflichtungen vereinbart werden wollen oder die schlicht und ergreifend Leben und Arbeiten im Einklang mit den eigenen Werten und Vorstellungen bringen sollen.

 

Als Mutter von zwei Kindern liegt mir das Thema Vereinbarkeit natürlich besonders am Herzen. In diesem Zusammenhang berate ich Organisationen, wie sie sicherstellen können, dass sie tatsächlich die besten und nicht nur die am leichtesten verfügbaren Talente für ihr Team gewinnen können.

Wirklich schön, dass Du da bist!

Martina

So arbeite ich

Auf Augenhöhe

In meiner Arbeit fungiere ich nicht nur als Beraterin und Coach, sondern als echte Sparringspartnerin auf Augenhöhe, die die wirklich relevanten Themen und Herausforderungen adressiert.

Kooperativ

Veränderungsprozesse können nicht erzwungen werden. Für eine erfolgreiche Umsetzung müssen sie gemeinschaftlich entwickelt und implementiert werden.

Maßgeschneidert

Ich glaube weder an one size fits all noch an unreflektiertes Kopieren von best practices, sondern an Lösungen, die passgenau und authentisch die individuellen Herausforderungen angehen.